Logo

 

willkommen / aktuelles

über yoga
über yoga nidra
achtsamkeitsmeditation

über lu jong
kursangebot / preise
yoga in der schwangerschaft
yoga in der rückbildungszeit
lu jong
teilnahmebedingungen

über mich
kontakt / kursort
links

LU JONG - tibetischer heilyoga

 

in den wöchentlichen lu jong stunden und den workshops* werden die 23 übungen (*einzelne gruppen) des lu jong 1 gelehrt.

  • die bewegungen der 5 elemente
  • die bewegungen für die beweglichkeit der fünf körperteile
  • die bewegungen für die fünf vitalorgane
  • die bewegungen für die sechs befindlichkeiten
  • zwei zusätzliche bewegungen


yoga bedeutet, auf sich zu hören. die wichtigste regel lautet: jede/r soll nach ihrem/seinem eigenen rhythmus vorangehen. in diesem sinne gibt es im yoga keinen leistungsdruck, kein vergleichen mit den anderen. bewusstes sein bedeutet: ich bin mir meiner bewegung, meiner atmung und meiner gedanken bewusst. yoga ist ein weg, diese bewusstheit zu fördern, ein weg der selbstbeobachtung und der selbsterkenntnis.
lu jong kann unabhängig von alter und körperlichen fähigkeiten von allen menschen ausgeübt werden, die etwas für ihre gesundheit tun möchten.

in den workshops werden wir noch vertiefter auf die achtsamkeitsmeditation, die grundlage aller weiteren meditationen, eingehen. atem, körper, geist, gefühle sind die objekte, welche wir im sitzen oder achtsamen gehen betrachten.

"die wahren ursachen der zufriedenheit und der erfüllung müssen wir in uns selbst suchen"

dalai lama



wann

wöchentliche stunde

freitag morgen 09:00 - 10:15 uhr


workshops 2017
samstag 9:00 - 12:00 uhr
daten 2017
 2. september
 9. september (mandiram, liestal)
14. oktober
11. november
19. november (mandiram, liestal)
 9. dezember



anmeldung
ein einstieg in die wöchentlichen lektionen ist jederzeit möglich.
anmeldung per e-mail oder telefon 079 476 29 46