YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

das wachsen eines neuen wesens in deinem körper, dessen geburt und die weitere begleitung auf seinem lebensweg...  eine  herausforderung, welche viel veränderung und umstellung mit sich  bringt. eine  regelmässige yogapraxis kann dich unterstützen, dich in  der neuen rolle besser  zurecht zu finden. durch achtsames yogaüben wird  die aufrichtung des  körpers verbessert und der grundstein für eine  tiefe, ruhige atmung gelegt.  gedanken kommen zur ruhe und die sinne  werden nach innen gelenkt. die dadurch verbesserte   wahrnehmungsfähigkeit fördert selbst-bewusstsein und gelassenheit,  stärkt das  vertrauen in deine eigenen fähigkeiten und deine kraft und  ist somit eine  ideale vorbereitung auf die geburt und die zeit danach.

 

inhalt der stunden sind:

  • sanfte, achtsame körperübungen: die körperhaltung wird verbessert, der kreislauf und die verdauung angeregt, die an- und entspannungsfähigkeit der muskeln und die beweglichkeit der gelenke werden gefördert
  • atemwahrnehmungsübungen: bewusstes atmen/atemtechniken werden erlernt und vertieft
  • achtsamkeitsschulung und visualisierung: übungen zum aufbau von vertrauen und zum loslassen
  • entspannungsübungen: zur ruhe kommen und ausgleich finden

 

es ist keine vorgängige yogaerfahrung nötig. ein einstieg ist ab der 12.schwangerschaftswoche möglich.  

wann

dienstag abend 18.00 - 19.15 uhr im lindenhofspital, bern

anmeldung

und weitere informationen hier

"wenn es einen glauben gibt, der berge versetzen kann, so ist es der glaube an die eigenen kraft."

marie von ebner-eschenbach